Darlehensfinanzierung

Zinsverbilligte Darlehen können von der KfW, den Landesbanken und weiteren Förderbanken für Investitionsmaßnahmen in Anspruch genommen werden.
• Zinsverbilligte Darlehen mit reduzierter Sicherheitenstellung, z.B. Innovationsdarlehen
• Zinsverbilligte Darlehen für Expansionsmaßnahmen, z.B. Gründungs- und Wachstumsdarlehen, Start-up Finanzierung, Liquiditätshilfe, Technologieförderung, Unternehmerkredit
• Beteiligungskapital (auch in Verbindung mit EU-Mitteln)
• Mezzanine Kapitalformen

Die Zinssätze sind derzeit so günstig wie noch nie. Unabhängig von einer Kreditneuaufnahme, kann es derzeit auch sinnvoll sein, umzufinanzieren, um sich die günstigeren Zinssätze für die nächsten Jahre zu sichern. Das rechnet sich mitunter auch gegen Zahlung von Vorfälligkeitsentschädigungen. Gerne sind wir ihnen bei der Überprüfung behilflich.

Weil Management entwickelt bei Bedarf in Abstimmung und Koordination mit der Hausbank ein projektbezogenes Finanzierungs- und Förderkonzept und begleitet die gesamte Abwicklung ihres Investitionsprojekts, von der Förderanalyse über die Mittelverwendung, dem Berichtswesen bis zur prüfungsgerechten Dokumentation ihres Fördervorhabens.